Sofortmaßnahmen

Wasserschaden

Sofortmaßnahmen

Sie selbst können bei Rohrbruch oder anderen Überflutungen an Folgendes denken:

 

  • Bei Überschwemmungen durch Rohrbruch oder Waschmaschine die Wasserzufuhr stoppen.
  • Vorsicht beim Betreten von überfluteten Räumen, sind dort elektrische Geräte, Anschlüsse oder Leitungen durch Wasser bedeckt, besteht Lebensgefahr durch einen Stromschlag. Es sollten dort auch keine elektrischen Geräte in Betrieb genommen werden.
  • Wertvolle und empfindliche Gegenstände wie Bilder, teure Bücher oder bewegliche Musikinstrumente auslagern.
  • Durchfeuchtete Teppiche aufnehmen und möglichst nicht aufgerollt oder wenn doch nötig, mit dem Flor nach außen auslagern und dort trocknen lassen.
  • Bei stehendem Wasser sollte dieses abgepumpt werden. Rufen Sie dazu professionelle Hilfe.
  • Informieren Sie Ihre Versicherung. Bei Wohneigentum die Gebäudeversicherung, bei betroffenem Inventar auch die Hausratversicherung, bei betroffenen Dritten u. U. auch Ihre Haftpflichtversicherung.

 

Pensive brunette girl sitting on floor with umbrella

 

Damit Sie im Schadensfall nicht ratlos sind, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gerne führen wir zur Schadenminimierung folgende Sofortmaßnahmen durch:

  • Abpumpen von freiem Wasser
  • Von Wasser bedrohtes Inventar hoch- oder umstellen

  • Türen und Türzargen abnehmen und sicherstellen, um das Aufquellen des Holzes zu verhindern
  • Soforteinsatz von Trocknungsmaßnahmen